Wien erleben
Wien-Blog der Schick Hotels & Restaurants
 

Romantisch (Essen) in Wien

Wien, Wien, nur Du allein …

… und die Liebste oder der Liebste, was will man mehr? Wien und Romanik passen gut zusammen, gibt es doch unzählige heimelige Plätze für Frischverliebte (oder auch jene, die schon länger zweisam glücklich sind) in Wien, an denen die Romantik fast greifbar ist. Und da die Liebe bekanntlich durch den Magen geht, finden sich auch wortwörtlich „für jeden Geschmack“ Möglichkeiten und Varianten, romantisch zu speisen.

Romantik auf Wiener Art

In Wien begegnet man der Romantik fast auf Schritt und Tritt. Ob klassisch bei einer Fahrt mit dem Fiaker durch die engen Gassen der Innenstadt, vorbei an den beeindruckenden Wiener Sehenswürdigkeiten, oder beim Spaziergang durch die Gärten des Schlosses Schönbrunn samt Labyrinth, ob bei einer Tasse Wiener Melange in einem typischen Wiener Kaffeehaus oder beim Schlendern durch einen der schönen Wiener Parks mit anschließendem Picknick, ob bei einer actionreichen Achterbahnfahrt im traditionsreichen Wiener Prater, wo man sich so richtig am starken Arm des Partners festhalten kann/muss oder ganz einfach bei einem Abendspaziergang durch die City, Hand in Hand mit dem/der Liebsten.

Werden die romantischen Stunden zu zweit dann noch von einem feinen Essen begleitet, steht einem Fest zu zweit für alle Sinne nichts mehr im Weg.

Candlelight Dinner und mehr …

Wiener Riesenrad

Wiener Riesenrad, Foto Wien Tourismus

Ein echtes Highlight für verliebte Paare in Wien ist eine Fahrt mit dem Riesenrad, das sich  bereits seit 1897 dreht und seit jeher ein Favorit für verliebte Paare ist. Hier kann man das sogenannte „Romantic Chrystal Dinner“ buchen. Exklusivität und Luxus stehen dabei im Mittelpunkt, hat man doch den „kristallinen“, von der Firma Swarovski dekorierten Waggon eineinhalb Stunden lang ganz für sich allein. So schwebt man, umgeben von den Lichtern der Stadt, vom Kerzenschein und vom Glanz des Waggons in luftige Höhen und genießt dabei ein feines 3-gängiges Menü mit Aperitif, Wein und Kaffee. Ein kleines Geschenk und ein Svarovski-Gutschein im Wert von € 50,00 sind mit dabei, dafür kann sich der/die Liebste noch etwas Schönes gönnen. Nicht gerade die preiswerteste Variante (Gesamtpreis € 405,00), aber gerade bei speziellen Anlässen wie z. B. dem Heiratsantrag oder dem Hochzeitstag etwas ganz Besonderes.

Blick von den Weinbergen auf Wien - Foto Wien Tourismus

Blick von den Weinbergen auf Wien - Foto Wien Tourismus/Lois Lammerhuber

Völlig konträr, aber nicht weniger genussvoll kann man romantische Stunden bei einem der vielen Heurigen in und am Rand Wiens verbringen. Bodenständig und gemütlich-wienerisch geht’s hier zu, wenn man mit Wiener Liedern und köstlichen Heurigenschmankerln inmitten der Weingärten sitzt. So preist zum Beispiel der traditionsreiche und alteingesessene Heurige Sirbu in der Kahlenberger Straße in Nussdorf sein „romantisches Bankerl für Verliebte“ an, von dem man – abseits vom Heurigentrubels – in trauter Zweisamkeit mit einem Gläschen Wein den Blick über Wien schweifen lässt.

Restaurant Das Schick

Für genussvolle Stunden voller Romantik über den Dächern Wiens - Restaurant Das Schick

Natürlich kann man auch die „obligatorische“ Variante wählen und in einem der vielen schönen Wiener Restaurants oder Gasthöfe ein idyllisches Candlelight Dinner zu zweit genießen. Das Haubenrestaurant „Das Schick“ (im Hotel Am Parkring) eignet sich dafür besonders gut. Das Restaurant befindet sich direkt an der Ringstraße im Zentrum Wiens, im 12. Stock des bekannten Gartenbauhochhauses – die fantastische Aussicht über die Dächer der Wiener City ist sowohl am Tag  als auch abends atemberaubend. Die Atmosphäre ist heimelig und trotzdem elegant, der Tisch wird – auf Wunsch – romantisch dekoriert, Kerzenlicht sorgt für die richtige Stimmung. Küche und Keller sorgen für temperamentvolle Momente, wird doch österreichisch-spanisch gekocht – die dazupassenden Weine aus beiden Ländern ergänzen die kulinarischen Hochgenüsse. Das „Schick-Menü“ empfiehlt sich für romantische Stunden besonders, dabei lernt man Spezialitäten aus Österreich und Spanien kennen und schmecken. Und wer auch gleich ein Zimmer in Wien sucht, ist im Hotel Am Parkring bestens aufgehoben – gleich mehrere spezielle Packages für „Verliebte“ werden angeboten, die ganz im Zeichen der Romantik stehen, immer inklusive Panoramablick über Wien.

Nehmen Sie sich also wieder einmal Zeit zu zweit und verbringen Sie romantische Momente in Wien.

Bildquellen: © Wien Tourismus, Lois Lammerhuber