Wien erleben
Wien-Blog der Schick Hotels & Restaurants
 

Neueröffnung des Kinder- und Jugendkinos in der Urania

Kinder Kino Wien

„Film ab“ im neuen Kinder Kino in Wien

Vergangenes Wochenende wurde die Eröffnung des Wiener Kinder- und Jungendkinos cinemagic in der Urania gefeiert. Die Urania wird man somit ab sofort nicht nur für das Kasperltheater oder die Sternwarte kennen, sondern auch für anspruchsvolles Kinder Kino.

Das cinemagic habe ich Ihnen bereits in einem meiner Artikel letztes Jahr vorgestellt. Die Zusammenstellung des altersgerechten Programms bei dem sehr auf Qualität und Vielfalt geachtet wird, wird selbstverständlich in bewährter Weise beibehalten.
Sowohl die Kleinsten ab 3 Jahren als auch Jugendliche ab 13 Jahren werden mit dem spannenden Mix aus Animationen, Spielfilmen, Fantasy-Streifen und Literaturverfilmungen ihre Freude haben. Mehr Info…

Das cinemagic ist eine Einrichtung von wienXtra  der Stelle der Wiener Kinder- und Jugendarbeit. WienXtra betreibt dieses Programmkino bereits seit 1985, zuerst im Kosmos Kino im 7. Bezirk und seit 1998 im ehemaligen Opernkino am Karlsplatz.
Dieses Jahr übersiedelte das cinemagic in die Wiener Urania und ergänzt dort ideal das bestehende Bildungs- und Filmprogramm  der VHS Wien  und von Constantin-Film.

Mein Filmtipp für Sie

„Pippi außer Rand und Band“, am Dienstag, 26. März 2013 – geeignet ab 5 Jahren. Ein Kinderfilm-Klassiker, den Sie sich mit Ihren Kindern auf alle Fälle einmal ansehen müssen.

Am Wochenende sowie in den Osterferien finden täglich Vorstellungen statt.
Programm vom Kinder Kino in Wien

Viel Spaß im neuen Kinder Kino in Wien – cinemagic in der Urania